Was juckts die Eiche, wenn sich die Sau an ihr schubbert?

Geschrieben von Sven Tetzlaff am . Veröffentlicht in Fotografie

Freelens: "Mit dem rechtskräftigen Urteil vom 9.2.2016 (Az.: 308 O 48/15) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass Facebook die IPTC-Daten nicht mehr aus den Fotos, die auf Facebook hochgeladen und dort veröffentlicht werden sollen, löschen oder verändern darf. ...Gegen das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 9.2.2016 hat Facebook auch sechs Monate nach Zustellung in Dublin keine Rechtsmittel eingelegt. Damit ist das Urteil rechtskräftig." ... 

Willkommen im Abmahnklub der erfolglosen Foto-Wannabies. ...

Geschrieben von Sven Tetzlaff am . Veröffentlicht in Fotografie

Seit einiger Zeit wachsen aus dem Boden der bizarren deutschen Abmahngesetzgebung zahlreiche Dienstleister wie Photoclaim, Plughunter, Polycolor ... empor, die ihre Kopfgeldjäger-Leistungen vermeintlichen Fotografen anbieten. Naturgemäß wird dies von den meisten Hobbyfotografen begruesst, denn so bekommen sie ganz unverhofft eine Moeglichkeit, ihre Bilder doch noch irgendwie zu versilbern - auf das Mutti auch dem nächsten Kamerakauf noch willig zustimmt. Doch das Geschenk ist vergiftet. Wer sich nach einer Weile als Teilzeit- oder Hobbyfotograf entschließt, die Fotografie zum (ehrlichen) Beruf zu machen, dem fällt das deutsche Abmahnrecht und sein Umgang damit, schmerzhaft auf die Füße. ...

 

 

 

Fotostammtisch Hangzhou stellt fest:

Geschrieben von Sven Tetzlaff am . Veröffentlicht in Fotografie

Digitalfotografie ist wie ein Beaujolais; frisch, vollmundig, fruchtig und schmeckt immer gleich. Ideal für deftige Mahlzeiten und Parties.

Analogfotografie ist der Grand Cru. Geht mit dem Jahrgang 35mm los und entfaltet seine Kraft so richtig ab 4x5’’. Bestens geeignet für Ereignisse grosser Bedeutung. Nichts für zwischendurch.

Handy-Fotografie ist das 99ct Glühwein-Tetrapack aus dem Discounter. Dreht auch.

 

046 Biohoefe, AUS, Gursky & Fotomoden

Geschrieben von Sven Tetzlaff am . Veröffentlicht in Podcast

In dieser Folge erzaehle ich etwas ueber:
(01:08.364) Biohoefe in China,
(33:00.064) mache einen Link zum Kunst und Horst Podcast, die sich mal eingehend mit Gursky beschaeftigt haben. Die Ausstellung laeuft uebrigens noch bis zum 06.11.2016 und wuerde ich unbekannterweise dennoch dringend empfehlen. Mehr Infos auf der o.g. KuHo-Webseite.
(37:16.423) war kurz in Australien. Hier findet hier auch ein paar oeffentliche Bilder aus AUS.
(42:04.123) hab G20 ueberstanden,
(46:35.976) rede wieder einmal ueber grenzdebile Fotomoden
(55:29.940) und last but not least, die: Die LFI/Photoklassik sind da....



045 Interview mit Fam. Yingli-Burda(德语/汉语)

Geschrieben von Sven Tetzlaff am . Veröffentlicht in Podcast

In dieser Folge unterhalte ich mich mit Yue und Oliver ueber China und Deutschland, wie man da so lebt, zwischen den Welten, als Familie mit zwei Kindern. Diesmal geben wir sogar echte Lebenshilfe-Tips - oder so. Interessanterweise ist das, dass 3. Architekten-Interview - und wo wir Architektur selbst komplett links liegen lassen ...

Wer sich wundert, warum hier nun ploetzlich eine 045 vor der Folge steht, das kam so: Ich habe mal gedacht - frueher™ - dass ich vollwertige Folgen ganzzahlig auszeichne und etwas off-topic oder sehr kurze Folgen Brueche vergebe. Das war aber eine bloede Idee, wie ich jetzt weiss. Ich hab das daher nun auf die tatsaechliche Folgenanzahl korrigiert.

038 Ho Fan, SciFi & Reklame

Geschrieben von Sven Tetzlaff am . Veröffentlicht in Podcast

In dieser 38. Folge erzaehle ich etwas ueber das Leben und Werk von Ho Fan. M.E. ist das einer der wichtigsten Fotografen Asiens. Dann referiere ich ein wenig ueber Science Fiction und den Kulturimperialismus. Und zum Schluss beschreibe ich nochmal meine Arbeit hier in Asien - auf den speziellen Wunsch zweier Zuhoerer ;-) ... Also ein bisschen Reklame in eigener Sache.

 

 

 

 

037 Bienen, Ausstellungen & Fotospiele

Geschrieben von Sven Tetzlaff am . Veröffentlicht in Podcast

In dieser Episode erzaehle ich etwas ueber die vergangenen Wochen, die, wie man sich denken kann, reichlich mit Arbeit angefuellt waren. Sonst waere die Folge auch etwas frueher erschienen ... Diesmal wieder eine Aussenaufnahme vom ZUST-Campus in Anji. Um was es geht:
* Ich war mal wieder auf einer Messe, der SNEC in Shanghai
* Es gibt ein paar neue CaptureOnePro-Sachen
* Die Graduierten-Ausstellung der China Academy of Art
* Ich werde von durch wilde Bienen von meinem bevorzugten Podcasterplatz vertrieben ...