Was ist in deiner Balletttasche

Geschrieben von Sven Tetzlaff am . Veröffentlicht in Fotografie

 
 

Show & Tell

Ich mach ja bekanntlich auch Tanzfotografie und da gibt es in diversen Tanz-Magazinen eine etwas merkwuerdige Rubrik - naemlich die “Was ist in deiner Ballett-Tasche ?”-Rubrik. In dieser Rubrik packt irgendeine namhafte (oder auch weniger namhafte ) Ballerina ihre Ballett-Tasche fuer den Fotografen respektive Leser aus. Zugegeben, dies ist irgendwie etwas klebrig und fuer manchen auch reichlich gewoehnungsbeduerftig, aber offensichtlich interessiert es Taenzer&Taenzerinnen brennend, was die anderen in ihrer Tasche haben. Bei dem bekannten Tanz-Magazin “Pointe” laeuft das in der Rubrik “Show&Tell” und in der aktuellen Ausgabe 10/11-2012 heisst die Story “Inside Natalia Alonso’s Dance Bag”.

Pah ! LaPaDu ...

Geschrieben von Sven Tetzlaff am . Veröffentlicht in Fotografie

Urban Exploration- Warum sind Artefakte so interessant ?

Offensichtlich geht von Ruinen, verlassenen Gebaeuden, aufgegebenen Industrielandschaften und verrottenden Maschinen eine gewisse Faszination aus. Genau genommen kenn ich keinen, der einen Fotoapparat sein eigen nennt, von dieser Faszination ausgenommen waere - mich eingeschlossen. Es muss dafuer also gute Gruende geben, dass man sich evtl. in Gefahr begibt oder einfach nur dreckig macht und modrige Luft atmet. Ich persoenlich denke, es gibt verschiedenen Minor-Gruende und einen Major-Grund fuer diese Faszination.