Die Dinge sind es !

Geschrieben von Sven Tetzlaff am . Veröffentlicht in Diverse

Habt ihr auch so viele DINGE ? Also ich mein Sachen, die man sich zwar gerne anschaut, aber im Leben nicht mehr benutzen mag. Ich kenn z.B. viele (wirklich viele) Leute, die eine alte Singer-Naehmaschine als Blumenbank im Wohn- bzw. Esszimmer nutzen. Ich frag mich manchmal, ob Manufactum die in China nachproduzieren laesst ... In die gleiche Kategorie schlaegt der Dreschflegel an der Wand im Wochenendhaus oder das dekorative Waschbrett im Bad. (Das obligatorische Wagenrad und den verpekten Waschzuber will ich ausdruecklich NICHT erwaehnen.)

Duemmer gehts nimmer !

Geschrieben von Sven Tetzlaff am . Veröffentlicht in Diverse

Die Leistungsschutzgelderpressung der Dinos

Die Dinosaurier waren seinerzeit eventuell am Ende ihrer "Innovationskurve" angekommen. Waer ihnen kein grosser Stein auf den Kopf gefallen, dann haetten sie vielleicht trotzdem noch ein paar Millionen Jahre mehr durchgehalten - obwohl sie schon irgendwie obsolet waren.

Die Deutschen Zeitungsverlage hingegen, die wollen nicht warten. Jetzt haben sie einen Stein von einem einzelnen Verlag -total kostenlos- geschenkt bekommen und seitdem haemmern sie sich staendig damit gegen die eigene Stirn. Was soll man dazu sagen ?

Gaebe es einen Darwin Award fuer Geschaeftsmodelle, die deutschen Verleger haetten ihn mit der Einfuehrung des "Leistungsschutzrechtes" sicher in der Tasche - Gratuliere & R.I.P.