013 Kabuki, Brecht, Mei LanFang & Astrid One

Geschrieben von Sven Tetzlaff am . Veröffentlicht in Podcast

013 slogo kabuki brecht MeiLanFang AstridOneIn dieser Folge von Umlauts are Overestimated geht es um folgende Themen:
1) Schon wieder Podcastaenderungen
2) kleine Filmchen
3) Was war so los die letzten Tage
4) Erneuerbare in China

Die wesentliche Aenderung des Podcastes wird sein, dass ich mich auf maximal 70min begrenze. Das hat verschiedene Gruende, aber der wesentliche ist, dass es sich um ein bewaehrtes Format handelt. Dahinter steckt auch, dass ich mit meiner Podcastsoftware nun auf Hindenburg Journalist Pro umgestiegen bin.

Fuer die Deutsche Capture One Pro Community auf Google Plus habe ich in den letzten Tagen einige kurze Screencasts auf Youtube hochgeladen. Neben diesen habe ich noch ein weiteres Video gemacht, dass sich mit dem eBook-Companion befasst.

Die letzten Tage haben mich zwei Ereignisse in fotografischer Hinsicht etwas mehr beschaeftigt. Das eine war die Cosplay Convention hier in Hangzhou und das andere betrifft die Kawaii-Fotografie, bei der ich mal dabei sein durfte. Beides haengt ja auch ein bisschen zusammen. In der Cosplaysektion gehe ich auf die Aehnlichkeiten zu den asiatischen Drama-Formen wie Talchum, Opera oder Kabuki ein und erklaere, was die mit dem modernen Theater in Deutschland zu tun haben.

Und last but not least, im Erneuerbaren-Teil rede ich ein bisschen ueber die juengsten CO2-Sparerfolge der Chinesen und deute an, welche Auswirkungen dies auf die australische bzw. die Weltwirtschaft haben wird. Und das ist dann auch der nahtlose Uebergang zum zweiten Teil. In dem unterhalte ich mich mit Astrid Schneider ueber Erneuerbare, China und so...

{podcast id=14}
Podcast-Download: hier
Und hier das Buch zum Podcast: eBook-Companion

013 titel kabuki brecht MeiLanFang AstridOne

Deine Auphonicspende hier rein.

 

  • No comments found

Leave your comments

Post comment as a guest

0
terms and condition.