018 Fieber, Instagram und Taifun

Geschrieben von Sven Tetzlaff am . Veröffentlicht in Podcast

018 logo taifunIn der 18. Folge geht es um Erfahrungen, die man machen kann, wenn man zu hohe Temperaturen hat und was das mit Instagram zu tun hat. Dann gehts um Kinogeschmack, bzw. die Ansprueche, die man (ich) ans Kino hat. Weiterhin stelle ich zwei interessante Podcasts vor. Und last but not least muss ich mich ein bisschen auf Chan-Hom vorbereiten.

 

 

 



 

Fuer diese Folge gibt es leider kein eBook. Warum das so ist, erklaere ich in der Folge.

Planet Kai Podcast planet-kai.de
Das Radio zum Podcast podcastrad.io/
I
nstagram Filter-Ranking in der Huffington Post
Eine Helvetica-aehnliche Schrift fuer Chinesisch heisst Lantinghei SC. Und sieht so aus:
Screen Shot 2015 07 11 at 4.12.23 PM

 

  • Hallo Kai,

    Ich hätte gar nicht gedacht das Du in China einen Film wie die Avengers gucken kannst. Ich dachte immer das ganze wird zensiert.

    Na ja ... Zensur gibt es hier schon, aber nicht wirklich bei Unterhaltungsfilmen. Selbst Vendetta und so kommen hier im Fernsehen bzw. Kino. Es gibt hier ein paar Tabus, die man nicht anruehren sollte. Das ist z.B. die Integritaet der Grenzen, dazu zaehlt z.B. der ganze Tibet- oder Taiwan-Komplex und dann natuerlich die fuehrende Rolle der Partei. Das ist zwar etwas dehnbar, aber im Prinzip sind diese Grenzen klar ... Ich bemerke jedesmal, dass die Leute aus dem Westen unglaeubig staunen, wenn wir ihnen erzaehlen um was es gerade in der Zeitung geht. Die denken hier ist alles verboten und die Menschen haben permanent schlechte Laune ... Ist eher das Gegenteil der Fall - alles ist erlaubt, was nicht explizit verboten ist bzw. an die Tabus ruehrt. Das ist evtl. freier als in DE. Die o.g. Themen sind auch nicht wirklich Sachen, die die Chinesen interessieren. Die wichtigsten Themen, die die Leute wirklich brennend interessieren sind z.Z. eigentlich Geld/Arbeit (Boerse) , Umweltverschmutzung und Nahrungsmittelsicherheit.
    So weit ...
    Sven

  • Hallo Sven,
    erstmal vielen lieben Dank fürs Erwähnen meines Podcasts.
    Zum Thema Kinofilme kann ich nur eins sagen, solange die Filme immer noch soviel Kohle abwerfen, warum sollten die Macher sich bemühen etwas Neues zu Machen. Nichts gegen Trilogien aber mittlerweile wird aus jedem mittel prächtigem Film eine Fortsetzung gedreht und die Leute stürmen die Kinos.
    Ich hätte gar nicht gedacht das Du in China einen Film wie die Avengers gucken kannst. Ich dachte immer das ganze wird zensiert. :)
    Freut mich das Du den Taifun gut überstanden hast!

    Gruß Kai

Leave your comments

Post comment as a guest

0
terms and condition.